Neubau „Elbe Ice Stadion“ - Eissporthalle in Brokdorf

Neubau „Elbe Ice Stadion“ - Eissporthalle  in Brokdorf

Neubau einer Eissporthalle mit Ligagerechter Eisfläche von 60 x 30 m sowie einer Tribüne mit 500 Sitzplätzen.
Die Eissporthalle verfügt über eine Hallengröße von 42 x 66 m.
Die Sohlplatte wurde auf ca. 140 Bohrpfählen gegründet. Die Dachkonstruktion besteht aus unterspannten Brettschichtholzbindern mit einer Spannweite von 42 Metern.

Bauherr: Gemeinde Brokdorf

Baukosten: ca. ca. 6.300.000,- €
Flächen und Rauminhalt: BGF 4.350 m²

erbrachte Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI § 64 LPH 2-5 Ingenieurtechnische Kontrolle, Brand-, Wärme- und Schallschutznachweise

Planungsbeginn: 2005
Baubeginn: 2007
Fertigstellung: 2008