Rückhalte- und Ausgleichsbecken in Klein Nordende

Rückhalte- und Ausgleichsbecken in Klein Nordende

Neubau eines Rückhalte- und Ausgleichsbeckens am Nebensammler Nord in Klein Nordende, sowie zugehörigem Pumpwerk.

Bauherr: azv Südholstein - Klärwerk 25491 Hetlingen

Baukosten: ca. 3.000.000,-- Euro
Flächen und Rauminhalt BRI 5.000 m³

erbrachte Leistungen: Tragwerks- & Ausführungsplanung nach HOAI § 64 LPH 1-5, 8 Erstellung Leistungsverz. sowie Bauleitung für erw. Rohbau, Bauüberwachung

Planungsbeginn 2007
Baubeginn 2010
Fertigstellung 2011