Neubau Grundschule Poßmoorweg in Hamburg

Neubau Grundschule Poßmoorweg in Hamburg

Der Neubau der Grundschule wurde am alten Standort geplant. Das moderne, lichtdurchflutete Gebäude am Ufer des Goldbekkanals wurde auf Pfählen gegründet. Markantestes Merkmal ist der Eingangsbereich mit seiner vierteiligen Stütze.

Bauherr: Freie und Hansestadt Hamburg

Baukosten: ca. 9.150.000,- €

erbrachte Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI § 49 LPH 2-6

Planungsbeginn: 2014
Baubeginn: 2015
Fertigstellung: 2017