Neubau einer Kita in Witzhave

Neubau einer Kita in Witzhave

Der Neubau in der Kirchenstraße wurde vollständig als Holzständerkonstruktion erstellt, um temperaturunabhängig bauen zu können.
Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, wodurch auch
das EEWämeG eingehalten wurde.

Bauherr: Amt Trittau

Baukosten: ca. 900.000 €
Flächen und Rauminhalt: 345 m²

erbrachte Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI § 64 LPH 1-6;
Nachweise nach EnEV 2012 und DIN 18599

Planungsbeginn: 2012
Baubeginn: 2013
Fertigstellung: 2014